• Vorteile der Dellentechnik

    • Bis zu 70% gün­stiger
    • Scho­nend für Ihr Auto
    • Der Orig­i­nal­lack bleibt erhalten
    • Keine Wert­min­derung Ihres Fahrzeugs
    • Kurze Reparaturzeit
    • Umweltscho­nend
  • Leistungen

    • Hagelschaden
    • Parkdellen
    • Türkan­ten­schlä­gen
    • Schä­den durch Kas­tanien, Obst, Äste, ect.
    • Dellen durch Schneelawinen
    • Dellen durch Unfallschäde
  •  
  •  
  • Home
  • /Die Dellentechnik

Die Dellentechnik

Dellen entfernen ohne den Lack zu beschädigen

Die Dellentechnik – auch lackschadenfreie Ausbeultechnik genannt – ist eine spezielle Reparaturmethode zur Beseitigung von Dellen und Beulen (z.B. Park-, Trans¬port– oder Hagelschäden) an Ihrem Auto, ohne dabei den Lack zu beschädigen. Umgangssprachlich ist auch von Beulen– oder Dellendoktor bzw. –drücker die Rede.
Kleine Schönheitsfehler, wie beispielsweise Park-, Transport– oder Hagelschäden werden so nicht nur sauber und rückstandslos, sondern auch schnell und kostengünstig aus dem Karosserieteil entfernt. Am Fahrzeug bleiben keine Rückstände, die Oberfläche ist glatt und der Originallack bleibt erhalten.

Kfz-Versicherungen verwenden die lackschadenfreie Ausbeultechnik als Kalkulationsgrundlage bei der Hagelschadeninstandsetzung.

Wie funk­tion­iert die Dellentechnik?

Mit speziellen, eigens für diese Reparaturmeth­ode gefer­tigten Werkzeu­gen aus hochw­er­tigem Car­bon­stahl bzw. Fed­er­stahl wird die Delle von der Blechin­nen­seite durch Druck sanft aus dem Mate­r­ial her­aus­gear­beitet. Mit Hilfe von Fix­ier– Reflex­ion­sleuchten wird ein präzises Arbeiten gewährleis­tet: Durch die Reflex­ion entste­hen Leucht­bilder, wodurch die Werkzeugspitze ein­facher zu sehen ist.

Die soge­nan­nte Kle­betech­nik ermöglicht es, schwer erre­ich­bare Dellen am Fahrzeug zu ent­fer­nen. Ein spezieller Heißk­le­ber kommt von außen in das Zen­trum der Delle. Sobald der Kle­ber aus­ge­härtet ist, wird die Delle mit einem Schlag– bzw. Zugham­mer oder einer Zange herausgezogen.

Vorteile der Dellentechnik

  • Bis zu 70% gün­stiger gegenüber herkömm­licher Reparaturmethoden
  • Scho­nend für Ihr Auto: kein Spachteln, Schleifen oder Lack­ieren notwendig
  • Keine Wert­min­derung Ihres Fahrzeugs, der Orig­i­nal­lack bleibt erhalten
  • Kurze Reparaturzeit
  • Umweltscho­nend